Sind Sie bereits Abonnent? Hier einloggen oder neu registrieren und Vorteilspreise nutzen!

Online-Intensivseminar Kubernetes Infrastrukturen aufbauen und verwalten

Online-Intensivseminar Kubernetes Infrastrukturen aufbauen und verwalten
1.190,00 €  

Preise inkl. MwSt, Lieferung versandkostenfrei

  • Vorzugspreise bei Abonnenten-Registrierung
    Wenn Sie bereits registriert sind zum Login
    Als bestehender Abonnent des IT-Administrator erhalte ich Sonderhefte, Bücher und Trainings zum Vorzugspreis. Damit mir die Vorzugspreise angezeigt werden, kann ich mich hier im Shop als Abonnent registrieren.
  • Versandkostenfreie Lieferung!

    Sofort versandfertig

    Veranstaltungsdatum:

    • ITA-22-SEM-220314

     
    Die 3-tägige Kubernetes Einführung hat das Ziel, einen Überblick über die unterschiedlichen... mehr

    Die 3-tägige Kubernetes Einführung hat das Ziel, einen Überblick über die unterschiedlichen Komponenten und die Konzepte zu geben, die K8s ausmachen.
    Neben diesem theoretischen Überblick steht jedem Teilnehmer des Kurses eine remote K8s Testumgebung zur Verfügung, so dass die besprochenen Themen durch Übungen auch praktisch nachvollziehbar sind. Die Testumgebung besteht aus 4 Servern, ein Linux K8s-Master, zwei Linux K8s-Knoten und ein Windows Server 2019 K8s-Knoten. Auf die Testumgebung kann man per Remote-Desktop zugreifen.

    Agenda:

    1)    Einführung – Wieso die Notwendigkeit für Kubernetes
    a.    Schnelligkeit in der heutigen IT
    b.    Infrastruktur abstrahieren

    2)    Container erstellen und ausführen
    a.    Container-Images
    b.    Anwendungsimages erzeugen
    c.    Images zentral speichern (Registry im eigenen Unternehmen oder in der Cloud)
    d.    Container am Beispiel der Docker Container Runtime

    3)    Ein Kubernetes-Cluster ausrollen
    a.    Kubernetes in der Cloud am Beispiel Azure
    b.    Kubernetes mit minikube installieren
    c.    Kubernetes mit kubeadm
    d.    Kubernetes über Drittprodukte, wie Rancher oder OpenShift
    e.    Der Kubernetes-Client
    f.    Die Kubernetes-Cluster-Komponenten

    4)    Häufige kubectl-Befehle
    a.    Namensräume
    b.    Kontexte
    c.    Objekte anzeigen
    d.    Objekte erstellen, aktualisieren und löschen
    e.    Objekte labeln

    5)    Pods
    a.    In Pods denken
    b.    Einen Pod erstellen
    c.    Pods starten, listen, löschen
    d.    Auf den Pod zugreifen, Gesundheitscheck, Resourcen verwalten, Datenvolumes

    6)    Labels und Annotations
    a.    Labels anwenden, ändern, selektieren
    b.    Annotations verwenden

    7)    Services
    a.    Was ist Service-Discovery?
    b.    Das Service-Objekt
    c.    Nutzen von Services

    8)    ReplicaSets
    a.    Verbindung Pods und ReplicaSets
    b.    Spezifikation von ReplicaSets
    c.    Erstellung, Skalierung und Löschung

    9)    DaemonSets
    a.    Erstellen
    b.    Auf bestimmte Knoten beschränken
    c.    Aktualisieren und löschen

    10)  Jobs
    a.    Was sind Jobs?
    b.    Job Muster

    11)   ConfigMaps und Secrets
    a.    ConfigMaps
    b.    Secrets
    c.    Namensbeschränkungen
    d.    Verwaltung

    12)  Deployments
    a.    Definition
    b.    Erstellen, verwalten, aktualisieren, löschen
    c.    Strategien

    13)    Storage-Lösungen in Kubernetes integrieren

    14)    Beispiel für das Deployment einer realen Anwendung

    Termine:

    14. bis 16. März 2022

    Das ONLINE-Intensiv-Seminar startet am ersten Tag um 9.30 Uhr und endet am dritten Tag gegen 15.30 Uhr.

    WICHTIG! Für eine erfolgreiche Teilnahme gelten folgende Voraussetzungen:

    Der Teilnehmer muss über zwei Bildschirme (alternativ einen modernen Breitbildschirm), Webcam und Headset verfügen.

     

     

    Fachliche Leitung / Dozent:

    Franz-Georg Clodt Ihr Trainer ist Franz-Georg Clodt, Microsoft Certified Trainer seit 1995; Spezialist für Microsoft Infrastrukturthemen, Exchange, Exchange Hybrid und Powershell. Durch die Einführung von Containern in Windows Server 2016 angeregt, hat er sich intensiv mit den Themen Docker und Kubernetes auseinandergesetzt.

     

    Teilnahmegebühr:

    Für Abonnenten des IT-Administrator 1.071 Euro inkl. MwSt.
    Für Nicht-Abonnenten liegt die Gebühr bei 1.190 Euro inkl. MwSt.

    Die Teilnahmegebühr umfasst das Intensiv-Seminar inklusive Testumgebung und Dokumentation.

    WICHTIG! Für eine erfolgreiche Teilnahme gelten folgende Voraussetzungen: Der Teilnehmer muss über zwei Bildschirme, Webcam und Headset verfügen.

     

    Falls Sie noch kein Abonnent sind: Bereits das Schnupperabo mit sechs Ausgaben zum Preis von drei ermöglicht Ihnen die Teilnahme zum Vorzugspreis. Jetzt Schnupperabo bestellen!

    Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

     

    Mit Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Seminare einverstanden.

    Allgemeine Geschäftsbedingungen für Seminare (PDF)

     

    Zuletzt angesehen