Sind Sie bereits Abonnent? Hier einloggen oder neu registrieren und Vorteilspreise nutzen!
  • Versandkostenfrei im Inland
  • Praxisnah und plattformübergreifend
  • Unabhängig und neutral
  • Häufig weiterempfohlen

IT-Administrator Magazin

Die Fachzeitschrift IT-Administrator behandelt seit dem Jahr 2004 unabhängig und praxisnah relevante Themen des professionellen IT-Betriebs. Vom bereitgestellten Plus an Know-how profitieren Sie als Netzwerk- und Systemadministrator/in oder IT-Leiter eines kleinen, mittelständischen oder großen Unternehmens ebenso wie als IT-Spezialist/in sowie als Fachinformatiker/in für Systemintegration.

Unser erfahrenes Redaktions- und Autorenteam engagiert sich monatlich, um Ihnen bedarfsgerechtes und sofort umsetzbares Wissen zu Betriebssystemen, Virtualisierung & Cloud, Storage, Security, Clientmanagement, Kommunikation, Netzwerken, Monitoring, Backup & Recovery u.v.m. zu bieten. Dabei ist es unser größtes Anliegen, echten Mehrwert für Ihren Arbeitsalltag zu liefern.

Abonnements

Sie haben die Wahl zwischen gedruckt und/oder digital, zwischen Schnupper- oder Jahresabo und zwischen "mit Sonderheften" oder ohne. Jahresabos sind mit Geld-zurück-Garantie kündbar.

Zu den Abonnements

Sonderhefte

Bestellen Sie hier unsere beliebten und hochwertigen Sonderhefte, die ein besonders relevantes Thema auf 180 Seiten vertiefen, 2x jährlich als Print- oder E-Paper-Ausgabe. Als Abonnent zum Vorzugspreis.

Zu den Sonderheften

Einzelhefte

Beziehen Sie hier einzelne IT-Administrator Hefte per Post – im Inland versandkostenfrei – oder als E-Paper. Von der aktuellen Ausgabe bis zurück zum Januar 2020.

Zu den Einzelheften

Digital / E-Paper

Im E-Paper-Portal finden Sie als Abonnent Ihre Monats- und Sonderhefte inkl. durchsuchbarem Archiv seit 2014. 

Im Digitalbereich finden Sie unser komplettes digitales Angebot, E-Abonnements, -Upgrades, -Einzelhefte und E-Sonderhefte sowie Erklärungen und FAQs.

Grundsätzlich bieten wir im Rahmen des E-Paper-Portals jedes Heft im Browserformat und als App für iOS und Android – sowie zusätzlich und ausschließlich für Abonnenten das digitale Heftarchiv auf it-administrator.de mit den Monatsausgaben als PDF zum Download.

Mehrfachlizenzen

Sie haben mehrere IT-Kollegen/innen bzw. -Mitarbeiter/innen und möchten von mehreren Arbeitsplätzen aus Zugang zu den IT-Administrator-Inhalten inklusive Heftarchiv?

Erwerben Sie für sich und Ihre Mitarbeiter Mehrfachlizenzen zur Nutzung des digitalen IT-Administrator Angebots. Dabei erhalten Sie mit einer Lizenz gleichzeitig verschiedenste digitale Nutzungsmöglichkeiten und somit höchste Flexibilität für jeden Nutzer.

Zu den Mehrfachlizenzen

Wer montags lächelt, hat den richtigen Newsletter.

Im WOCHENSTARTER erhalten Sie die Empfehlungen der Redaktion für diese Woche. Mit ausgewählten Meldungen, Tipps, Tools und Goodies aus der Welt der IT.

Melden Sie sich jetzt für den IT-Administrator WOCHENSTARTER an!

WOCHENSTARTER abonnieren

Online-Intensivseminar Automatisierte Administration mit der PowerShell
Dieses 3-tägige Intensivseminar vermittelt praxisgerechtes Know-how zur Automatisierung der Administration von Windows-Umgebungen mit der PowerShell. Dabei setzen wir den ersten Fokus auf das Active Directory und zeigen Techniken, die die PowerShell für das Verwalten von Konten, Gruppenrichtlinien und Anmeldeskripte bietet. Der zweite Teil widmet sich dem Zugriff und dem Verwalten von Exchange. Dabei betrachten wir den Zugriff auf Postfächer, die Exchange-Datenbank und zeigen, wie sich automatisiert die Gesundheit des Mailservers checken lässt. Anschließend erfahren die Teilnehmer, wie sie Windows Server in die Automatisierung einbinden. Hier spielen Themen wie Dateisystemzugriffe und Inventarisierung eine Rolle. Agenda: Das Active Directory managen o Zugriff auf Benutzer, Gruppen, Computer und OUs mit der PowerShell o Konten komfortabel wieder freischalten o Reports aus dem AD generieren o Gruppenrichtlinien verwalten o Anmeldeskripte erstellen Exchange verwalten o Postfächer, Verteiler, Räume anlegen und verwalten o Auf Elemente in Postfächern zugreifen o Datenbanken managen o Servergesundheit prüfen Dateisystem administrieren o Berechtigungen dokumentieren und verwalten o Erweiterte PowerShell-Module nutzen Serververwaltung o Flexible und leistungsfähige Inventarisierung mit der PowerShell o Best Practice Analyzer nutzen Hyper-V automatisieren o Virtuelle Computer anlegen oder entfernen o Eigenschaften von VMs abfragen und ändern Remote Systeme verwalten o Direkte Remote-Shell nutzen o Verwaltungsbefehle an eine Gruppe von Computern senden Im Seminar steht jeder*m Teilnehmer*in eine eigene virtuelle Active-Directory Umgebung mit einem Domänencontroller, zwei Servern und einem Client zur Verfügung.   Termine: Online: 13. bis 15. Mai 2024 Online: 28. bis 30. November 2024 Das ONLINE-Intensivseminar startet am ersten Tag um 9 Uhr und endet am dritten Tag gegen 15.30 Uhr. WICHTIG! Für eine erfolgreiche Teilnahme gelten folgende Voraussetzungen: Jeder Teilnehmer muss über zwei Bildschirme (alternativ einen modernen Breitbildschirm), Webcam und Headset verfügen.     Fachliche Leitung / Dozent: Franz-Georg Clodt arbeitet seit 20 Jahren erfolgreich im Bereich Schulung, Beratung und Implementierung von Microsoft Lösungen. Seit thematischer Schwerpunkt – neben anderen Bereichen – ist der Entwurf und die Wartung von Exchange Umgebungen. Durch Exchange ist er insbesondere auf die Möglichkeiten der PowerShell aufmerksam geworden, die er seit der ersten Version thematisch betreut. Franz-Georg Clodt arbeitet hauptsächlich als technischer Microsoft Trainer für IT-Fachleute, hält Microsoft MOC Kurse, eigene Praxisworkshops und individuelle Trainings bei Kunden.   Teilnahmegebühr: Für Abonnenten des IT-Administrator 1.190,- Euro inkl. MwSt. Für Nicht-Abonnenten liegt die Gebühr bei 1.309,- Euro inkl. MwSt. Die Teilnahmegebühr umfasst das Intensivseminar inklusive Dokumentation.   Falls Sie noch kein Abonnent sind: Bereits das Schnupperabo mit sechs Ausgaben zum Preis von drei ermöglicht Ihnen die Teilnahme zum Vorzugspreis.Jetzt Schnupperabo bestellen! Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt.   Mit Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Seminare einverstanden.
1.309,00 €*
Intensivseminar Gruppenrichtlinien
Das in Kooperation mit Mark Heitbrink von gruppenrichtlinien.de durchgeführte Intensivseminar vermittelt die Technik hinter Gruppenrichtlinien und zeigt die Strukturen auf, die sich dadurch im Active-Directory-Design ergeben. Teilnehmer lernen das Konfigurationswerkzeug samt dessen zugrundeliegenden Mechanismus kennen und erhalten Antworten auf Fragen wie "Was sollte konfiguriert werden?", "Wo lässt sich Performance gewinnen?" und "Welches Werkzeug eignet sich für welche Konfiguration?" Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem Ablauf des Übernahmeprozesses und der damit zusammenhängenden Strukturen, die sich aus der Kombination aus clientseitiger Erweiterung (CSE) und Hirarchien/Vererbungen ergeben. Wir betrachten zudem mögliche Filter- und Manipulationsmöglichkeiten einer Richtlinie. Die Fehlerdiagnose, -suche und -behebung gehören ebenfalls zum Inhalt wie auch der Praxisbezug anhand von Fallbeispielen und Demonstrationen.  Themen im Überblick: Basiswissen: Erklärung des Werkzeugs und der Gruppenrichtlinien Infrastruktur. Was ändert sich durch den Semi Annual Channel und schnellen Buildwechsel für die Gruppenrichtlinien? Welche To-Dos kommen auf den Administrator zu? Was ist sicher? Was sollte konfiguriert werde? Die Microsoft Security Baseline oder das BSI als Ausgangspunkt? Sicherheit im Netzwerk beginnt am schwächsten Glied der Kette: dem Anwender und dessen Client. Hardening-Möglichkeiten für OS, Browser, Office, Microsoft Defender und weitere Komponenten. Silencing für genannte Bereiche: Weniger Telemetriedaten liefern, Kommunikation mit Datenkraken vermindern. Grundsatzdiskussion: Was ist Gruppenrichtlinie und was ist Deployment? Agenda: Voraussetzungen und Grundlagen für die funktionelle Anwendung von GruppenrichtlinienShorttrack AD Basics: DNS, SRV-Records, AD-Strukturen, Organisational Units, Common Name, et cetera Client Side ExtensionsGrundsätzliche Fragen: Was ist mit Gruppenrichtlinien möglich und was nicht? Was lässt sich steuern? Welche CSEs sind bei welcher Aktion beteiligt? Wie verhalten sich die CSEs bei einer langsamen Verbindung oder im Hintergrund? Welche DLLs stehen hinter ihnen? Wie werden sie kontrolliert, gesteuert und in welcher Reihenfolge laufen sie ab? Speicherpfade im Active Directory und im SysvolWelche Einstellung finden Sie an welcher Stelle wieder? Wie können diese manipuliert, editiert und gelesen/bearbeitet werden? Die Klärung rund um das Thema "was steht wo". Vererbung und HirarchieDer Verwaltungsbereich einer Gruppenrichtlinie, die Definition des Ziels, die Reihenfolge von GPOs und die Manipulationsmöglichkeiten. Der Trick beim Terminal/Remote Desktop ServerLoopbackverarbeitungsmodus. Immer, wenn Richtlinien für Benutzer aufgrund des Computers, an dem sie sich anmelden, benötigt werden – Notebooks, Präsentationsgeräte oder Schulungsräume. Arbeiten mit der GPMCGenereller Überblick über das Werkzeug. Aktualisierung von Vorlagen, Standorte einblenden. Wie werden Filter (DSACLs und WMI) definiert und die Reihenfolge manipuliert? Grundlagen von GruppenrichtlinienSystemrichtlinien (Preferences) versus. AD Gruppenrichtlinien (Policies). Speicherpfade in der lokalen Registry arbeiten mit eigenen ADM-Templates. Möglichkeiten und Grenzen des ADM-Templates, Auffinden von relevanten Registry Keys mithilfe von Registry-Monitor-Software. Verfügbare PowerShell-Cmdlets für Gruppenrichtlinien. Sicherer Umgang mit RichtlinienImplementierung eines Workflows. Offline-Bearbeitung von Richtlinien, Vergleich und Übernahme bereitgestellter Sicherheitsvorlagen. Problematik in mehrsprachigen Umgebungen und zentrale Vergabe Lokaler Berechtigungen. Vermeiden der Verwendung lokaler Administratoren, bewusst und unbewusst. Integration von Sicherheitsoptionen, wie die Manipulation des Default User Mappings. GPP – Group Policy PreferencesEingeführt mit Windows Server 2008, sind aber immer noch ein Rätsel. Wir zeigen die Abkehr von Skripten sowie Neuerungen und Besonderheiten beim Einsatz der GPPs. Administrativen VorlagenSuche und Filterfunktionen – Gründe, die für die Verwendung eines Central Stores für die Administrativen Vorlagen sprechen. Perfomance und TroubleshootingAblaufdiagramm, Fehlersuche, Werkzeuge und Diagnose. Termine und Ort: Regensburg: 05. bis 07. Februar 2024 Regensburg, 03. bis 05. Juni 2024 Regensburg: 23. bis 25. September 2024 jeweils im Hotel Central, Margaretenstraße 18, 93047 Regensburg Bei diesem Seminar beträgt die maximale Teilnehmerzahl 12. Voraussetzungen: Grundlagenwissen zum Active Directory, zur OS-Installation und zu Tools wie Regedit, Batch und PowerShell sollte vorhanden sein. Fachliche Leitung / Dozent: Mark Heitbrink ist als selbstständiger IT-Dienstleister beratend, schulend, planend und ausführend für die Themen Active Directory, Gruppenrichtlinien und OS-Deployment unterwegs. Sein Datenschutzregelwerk gp-pack.com ist aus der Praxis entstanden. Seine Homepage gruppenrichtlinien.de ist eine feste Instanz geworden und besteht seit 20 Jahren. Mark wurde von 2001 bis 2018 jährlich als Microsoft Most Valuable Professional (MVP) ausgezeichnet. Seit 2004 ist er Autor und Trainer für das Magazin IT-Administrator und hat allein hier in zahlreichen Trainings bisher mehrere hundert Leser weitergebildet.   Teilnahmegebühr inkl. Seminarunterlagen und ggfs. Demo-Labumgebung bzw. Verpflegung bei Vor-Ort-Veranstaltung: Seminarpreis für Abonnenten des IT-Administrator:  2.356,20 Euro inkl. MwSt. Seminarpreis für Nicht-Abonnenten pro Teilnehmer:  2.439,50 Euro inkl. MwSt. Falls Sie noch kein Abonnent sind: Bereits das Schnupperabo mit sechs Ausgaben zum Preis von drei ermöglicht Ihnen die Teilnahme zum Vorzugspreis. Jetzt Schnupperabo bestellen!   Mit Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Seminare einverstanden.
2.439,50 €*
Online-Intensivseminar Domaincontroller für Linux-Umgebungen mit FreeIPA
FreeIPA stellt als Open-Source-Projekt ein umfangreiches Identity-Management-System zur Verfügung. Des weiteren erlaubt das Framework die zentrale Speicherung von Regelwerken wie beispielsweise für sudo oder SELinux. Es ist sowohl eine Anbindung an ein Microsoft Active Directory als auch diverse andere Identity-Provider, wie beispielsweise Entra ID, GitHub, Google oder Keycloak möglich. Somit können Sie FreeIPA sowohl für die Verwaltung von Benutzern auf System- als auch auf Applikationsebene einsetzen.   Agenda: - Einführung in LDAP, Kerberos und X.509 - Setup desersten Domänencontrollers für die Verwaltung von Linux-Domänen - Registrierung von Linux-Clients auf einem Domänencontroller - Replikation zwischen mehreren Linux-Domänencontrollern - Zentrale Policy-Verwaltung für sudo-Regeln - Management von SSH-Schlüsseln - Zentrales Management von Host-based-Access-Control - Integration einer Public-Key-Infrastruktur auf Linux-Domänencontrollern - Vertrauensstellung zum Active Directory  - Anbindung an externe Identity-Provider mittels OAuth2.0   Termin: Online: 06. Juni 2024 Das Seminar beginnt um 9 Uhr und endet gegen 16 Uhr.   Voraussetzungen: Der Teilnehmer sollte eine Lab-Umgebung selbst zur Verfügung haben. Diese sollte aus einer AD-Domäne und einem Fedora-, CentOs- oder RHEL-System bestehen.   Fachliche Leitung/Dozent: Thorsten Scherf ist seit 20 Jahren als Berater, Trainer und Entwickler im Security-Umfeld tätig und arbeitet seit 15 Jahren für den Linux-Distributor Red Hat. Dort ist er dort als Product Lead für das Thema Identity Management im Support-Engineering-Team verantwortlich. Als Autor schreibt er Fachartikel zu Security-Themen und ist auch oft als Speaker auf internationalen Konferenzen anzutreffen.   Preise (inklusive Seminarunterlagen): Seminarpreis für Abonnenten pro Teilnehmer: 595 Euro inkl. MwSt. Seminarpreis für Nicht-Abonnenten pro Teilnehmer: 714 Euro inkl. MwSt. Falls Sie noch kein Abonnent sind: Bereits das Schnupperabo mit sechs Ausgaben zum Preis von drei ermöglicht Ihnen die Teilnahme zum Vorzugspreis. Jetzt Schnupperabo bestellen!   Mit Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Seminare einverstanden.
714,00 €*

Intensivseminare


Aktuelle Admin-Themen von erfahrenen Dozenten praxisnah vermittelt – das zeichnet die IT-Administrator Intensivseminare aus.

Sie lernen in kleinen Gruppen Schritt für Schritt, wie Sie Systeme lokal oder in der Cloud aufsetzen, administrieren und schützen.

Die Seminare finden meist online statt, teils vor Ort in Nürnberg oder Regensburg sowie hybrid.

Abonnenten erhalten bei der Teilnahme Vorzugspreise. Auch Nicht-Abonnenten sind herzlich willkommen.

Zu den Seminaren

Produkthighlights

IT-Administrator Schuber
Einfach Ordnung schaffen …mit dem praktischen Schuber für Ihre IT-Administrator Magazine! Wohin mit all den Zeitschriften, die sich im Laufe eines Jahres ansammeln?Am besten in den zweckmäßigen Sammelordner. Damit sorgen Sie schnell für Ordnung! Dieser stabile Sammelschuber bietet Platz für einen Jahrgang IT-Administrator. Material: 1,75 mm folienkaschierter KartonGewicht: 196 gMaße: 30,0 x 21,0 x 6,0 cm
Ab 6,95 €*
IT-Administrator T-Shirt
Braunes Baumwoll-T-Shirt mit eigenem Design »System läuft« und kleinem IT-Administrator Logo. Material: 100% Baumwolle
14,90 €*
%
IT-Administrator Jahres-CD 3er Paket
Das 3er-Paket mit 35% Rabatt – bestehend aus der IT-Administrator  Jahres-CD 2019 Jahres-CD 2020 Jahres-CD 2021 Mit allen IT-Administrator Monats-Ausgaben von Januar 2019 bis Dezember 2021 im PDF-Format.
58,31 €* 89,70 €*
IT-Administrator Jahres-CD 2021
Die Jahres-CD 2021 enthält alle 12 IT-Administrator Ausgaben des Jahres 2021 im PDF-Format. Nützliche Beiträge finden Sie darauf auf einen Blick. Themen der Einzelhefte Infrastruktur- und Assetmanagement Sicher virtualisieren Automatisierung Backup & Recovery Hybrid Cloud Storage Management Container- und Applikationsmanagement Monitoring und Hochverfügbarkeit Clientmanagement und Support Endpoint Security Collaboration Small Business IT Abonnenten-Vorzugspreis 19,90 € (Preis wird nach Registrierung als Abonnent angezeigt)Nicht-Abonnenten 29,90 €
29,90 €*
Online-Intensivseminar Domaincontroller für Linux-Umgebungen mit FreeIPA
FreeIPA stellt als Open-Source-Projekt ein umfangreiches Identity-Management-System zur Verfügung. Des weiteren erlaubt das Framework die zentrale Speicherung von Regelwerken wie beispielsweise für sudo oder SELinux. Es ist sowohl eine Anbindung an ein Microsoft Active Directory als auch diverse andere Identity-Provider, wie beispielsweise Entra ID, GitHub, Google oder Keycloak möglich. Somit können Sie FreeIPA sowohl für die Verwaltung von Benutzern auf System- als auch auf Applikationsebene einsetzen.   Agenda: - Einführung in LDAP, Kerberos und X.509 - Setup desersten Domänencontrollers für die Verwaltung von Linux-Domänen - Registrierung von Linux-Clients auf einem Domänencontroller - Replikation zwischen mehreren Linux-Domänencontrollern - Zentrale Policy-Verwaltung für sudo-Regeln - Management von SSH-Schlüsseln - Zentrales Management von Host-based-Access-Control - Integration einer Public-Key-Infrastruktur auf Linux-Domänencontrollern - Vertrauensstellung zum Active Directory  - Anbindung an externe Identity-Provider mittels OAuth2.0   Termin: Online: 06. Juni 2024 Das Seminar beginnt um 9 Uhr und endet gegen 16 Uhr.   Voraussetzungen: Der Teilnehmer sollte eine Lab-Umgebung selbst zur Verfügung haben. Diese sollte aus einer AD-Domäne und einem Fedora-, CentOs- oder RHEL-System bestehen.   Fachliche Leitung/Dozent: Thorsten Scherf ist seit 20 Jahren als Berater, Trainer und Entwickler im Security-Umfeld tätig und arbeitet seit 15 Jahren für den Linux-Distributor Red Hat. Dort ist er dort als Product Lead für das Thema Identity Management im Support-Engineering-Team verantwortlich. Als Autor schreibt er Fachartikel zu Security-Themen und ist auch oft als Speaker auf internationalen Konferenzen anzutreffen.   Preise (inklusive Seminarunterlagen): Seminarpreis für Abonnenten pro Teilnehmer: 595 Euro inkl. MwSt. Seminarpreis für Nicht-Abonnenten pro Teilnehmer: 714 Euro inkl. MwSt. Falls Sie noch kein Abonnent sind: Bereits das Schnupperabo mit sechs Ausgaben zum Preis von drei ermöglicht Ihnen die Teilnahme zum Vorzugspreis. Jetzt Schnupperabo bestellen!   Mit Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Seminare einverstanden.
714,00 €*
IT-Administrator Sonderheft II/2023 VMware vSphere 8
IT-Administrator Sonderheft II/2023 »VMware vSphere 8 – Virtualisierte Infrastrukturen sicher betreiben« mit 180 Seiten Praxis-Know-how. Abonnenten-Vorzugspreis € 24,90 (Preis wird nach Registrierung als Abonnent angezeigt)Nicht-Abonnenten € 29,90  
29,90 €*
IT-Administrator Kompakt (Buch): Admin-Tools
Mehr als 300 freie Werkzeuge für Netzwerk- und Systemadministratoren Dieses Buch bündelt kostenlose Anwendungen der IT-Administrator Rubrik "Tipps, Tricks und Tools" aus mehr als 15 Jahren. Die Werkzeugsammlung umfasst Security, Storage, Netze, Virtualisierung, Servermanagement und viele weitere Aufgabengebiete. Alle vorgestellten Apps wurden von der Redaktion des IT-Administrator aktualisiert und geordnet.  Abonnenten-Vorzugspreis 17,90 € (Preis wird nach Registrierung als Abonnent angezeigt)Nicht-Abonnenten 19,90 € Das Buch ist auch als E-Book erhältlich: z.B. bei Hugendubel per Tolino Webreader oder als Kindle von Amazon.     
19,90 €*
Neu
IT-Administrator Sonderheft I/2024 PowerShell
IT-Administrator Sonderheft I/2024 »PowerShell – Infrastrukturen automatisiert verwalten« mit 180 Seiten Praxis-Know-how. Abonnenten-Vorzugspreis € 24,90 (Preis wird nach Registrierung als Abonnent angezeigt)Nicht-Abonnenten € 29,90 ACHTUNG! Erscheinungstermin ist Ende April 2024. Das Heft wird dann erst ausgeliefert und berechnet.
29,90 €*